Von Nigeria zum ingenieurstudium in Sønderborg

Über 50 verschiedene Nationalitäten sind an der Süddänische Universität (Syddansk Universitet) in Sønderborg vertreten. Eine der vielen Studierenden aus dem Ausland ist die 18-jährige Avantika Singh. Sie ist indischer Abstammung, aber in Nigeria geboren und aufgewachsen und studiert jetzt in ihrem ersten Jahr im Ingenieurstudiengang Mechatronik an der Süddänischen Universität.

Weiterlesen >

Erhalten Sie hilfe für alles praktische

Wenn man an einem neuen Ort ein Studium beginnt, gibt es viele Dinge zu beachten – nicht zuletzt die Finanzen. In Sønderborg erhalten Studierende in vielen Geschäften einen speziellen Rabatt, und zudem gibt es Angebote wie Wohngeld und eine Jugendkarte, mit der Sie sich günstig in der Gemeinde fortbewegen können.

Weiterlesen >

Ein eldorado für studierende

Hier haben Sie völlig einzigartige Möglichkeiten, sowohl eine höhere Bildung zu erhalten als auch in einer wunderschönen Umgebung zu leben, die Sie sich auch leisten können. Wenn Sie hier Ihre Traumausbildung absolvieren, legen Sie zugleich den Grundstein für Ihre Zukunft in einem internationalen akademischen Umfeld. Darüber hinaus wird Ihnen hier auch viel Unterhaltsames geboten.

Weiterlesen >